Eine CD!

Ach, ich freu mich so... während ich darauf warte, dass meine Testleser und Lektoren mit meiner Erstfassung fertig sind (und während ich auch schon mit ersten Überarbeitungen begonnen habe), habe ich im Tonstudio Art of Sound in Birkfeld mit Danny Kopp eine CD aufgenommen. Meine erste in einem Studio aufgenommene ... (es gibt 3 Mitschnitte von Live-Veranstaltungen, aber die sind meiner Meinung nach zu "hart" für ein Hörbuch, da ja nicht fürs Mikro, sondern für ein großes Publikum gesprochen) Es war ein spannendes Erlebnis, ich war total nervös am Anfang - dabei habe ich früher schon als Werbesprecherin gearbeitet und Off-Texte für den ORF gesprochen, aber so ganz alleine in einem Kämmerchen frei erzählen, das ist dann doch wieder etwas anderes.

Aber ich bin mit dem Ergebnis sehr zufrieden. Es hat eine ganz eigene Stimmung, wenn man als Erzähler "nur für sich" redet, sich ganz in die Geschichte fallen lassen kann, ohne Augenkontakt mit Leuten im Publikum zu halten (der manchmal ganz schön irritieren kann!). Daran, dass ich mich selbst höre, bin ich von großen Veranstaltungen mit Headset und Monitorbox gewohnt, aber es ist dann doch wieder etwas anderes, mit sich und seiner Stimme im Ohr alleine zu sein.

Für diese erste CD (denn weitere sollen folgen) habe ich mein Lieblingsgebiet gewählt, die Kelten. Vier Geschichten keltischer Frauen, starker Frauen, die mir am Herzen liegen.

Dazu hat mir dann meine Lieblingsgrafikerin Veronika Tanton ein schlichtes, aber wunderschönes Cover gestaltet. Schlicht, weil wir die weiteren, geplanten CDs stilistisch gleich gestalten wollen, nur jeweils in anderen Farben und mit einen anderen Symbol darauf - ein CD Regenbogen also irgendwann!

Ich weiß, dass es viele Leute gibt, die gerne zu der einen oder anderen Live-Erzählerey kämen, es aber terminlich nicht schaffen. Mit der CD kann man meine Geschichten nun jederzeit und überall hören.

Ab nächster Woche sind sie bereit für den Versand, gerade rechtzeitig, um dunkle Adventabende "lauschig" zu machen oder ein Geschenk für liebe Freunde zu haben.

Und wenn ich es schaffe, dann gibt es auch bald eine Hörprobe auf meiner Webseite.

Kommentar schreiben

Kommentare: 0