Odysseus auf Durchreise

die Geschichte des Seehelden aus Sicht der Frauen seiner Abenteuer. Eine irrwitzig wilde Reise dargebracht von Göttinnen, Eheweibern und Sklavinnen -  15 Frauen (und ein paar Männer), dargestellt von Gund Dreiweg und Mariou, bieten ihre Sicht dieser berühmten Seefahrt an.

 

Gund Dreiweg vergnügt sich neben dem Erzählen als Latein- und Deutschprofessorin an einem Grazer Gymnasium (wo sie zB mit ihren Deutsch-Schülern Bücher herausbringt) und brachte die nötigen sachdienlichen Hinweise in die Entwicklung des Stückes ein. Mariou erzählt bei Veranstaltungen und als Autorin in ihren Büchern und kann es mit Gunds Wissen einfach nicht aufnehmen...

gemeinsam haben sie ungeheuren Spaß, Odysseus (der nicht sehr groß war - vielleicht ein großer Held, aber gewiss nicht groß) und die Frauen seines Lebens zu eben diesem zu erwecken.

 

Für (Oberstufen) Schulen bieten sie "Odysseus auf Durchreise" als zeitgemäß witzige Art, sich diesem mythologischen Pflichtstoff zu stellen.

Ihnen reichen zwei Schulstunden, zwei Sessel und zwei Quadratmeter Platz, um für Ihre Klasse(n) die Odyssee zu Leben zu erwecken.

 

Einen passend großen Raum vorausgesetzt erzählen sie für bis zu 70 Schüler gleichzeitig.

Das Programm selbst dauert etwa 80 Minuten, danach gibt es noch die Möglichkeit zu Fragen und einer Nachbesprechung.

Kosten pro Aufführung: € 320,-

 

 

Nicht der ideale Raum für Filmaufnahmen und nicht die ideale Kameraposition, aber ein kleiner Einblick ins Programm:

Grafikdesign Veronika Tanton
Grafikdesign Veronika Tanton

Zusammen mit Gund Dreiweg bietet Mariou auch ein zweites Programm:

 

 

"Love-Liebe-Libido"

Rund um die Welt, rein ins Herz. Geschichten von der Liebe aus verschiedenen Zeiten und Regionen.

 

 

 

detaillierte Infos und Buchungen über Kontakt