Für Erwachsene

Geschichtenerzählen wird oft mit "Erzählen für Kinder" gleichgesetzt, dabei können auch gerade Er-wachsene "Seelenküsse" gut ge-brauchen. Mariou erzählt seit Jahren unterhaltsam und berührend bei Veranstaltungen für Erwach-sene. Ob alleine mit Programmen zu den verschiedensten Themen, auf Hochzeiten oder Geburtstagen, oder gemeinsam mit Kollegen - als ZuhörerIn kann man nicht nur aktuellen Veranstaltungen lau-schen, sondern auch einfach selber jedes Programm für eine eigene Veranstaltung buchen.

Für Schulen

Kindergärten und Schulen haben längst erkannt, dass live erzählte Geschichten den Kindern nicht nur ungeheuren Spaß machen, sondern auch ihre Phantasie anregen, ihre Aufmerksamkeitsspanne erhöhen und ihnen wichtige Inhalte vermitteln können. Umso wirkungs-voller, wenn jemand von außerhalb des Schulalltags kommt.

So bietet Mariou Programme von der Volksschule bis zur Oberstufe, und für Lehrer, die wissen-schaftliche Rechtfertigungen brau-chen, Informationen über den Nutzen des Erzählens.

Videos und Referenzen

"Diese Frau ist ein Märchen für sich!"

...eines der schönsten Komplimente, das ich je bekam...

Fotos und Texte über das Erzählen können nie ganz vermitteln, was eine Erzählveranstaltung ausmacht. Deshalb finden sich hier sowohl verschiedene Video-Mit- und Aus-schnitte, aber auch einige Publikumsstimmen. Das wahre Erlebnis gibt es aber nur live, denn das Erzählen lebt vom Moment.

Und live kann es Erzähl-veranstaltungen überall geben. In Gärten, Wäldern, Büchereien, Kirchen, Bahnhofshallen, Fabriken... kein Ort, der nicht den Klang von Geschichten liebt.


über Mariou

Mariou - Erzählerin aus der Steiermark. Also eigentlich aus Wien, aber das ist eine ganz andere Geschichte... sie ist ausgebildete Schauspielerin,eine leidenschaftlich Lesende und Reisende, Mutter dreier Kinder.

Bücher

Unter ihrem Künstlernamen Mariou sind zwei Bücher erschienen, die einige ihrer erzählten Geschichten enthalten - "Lumpenkind und Silberbaum" sowie "Rosenmaid und Eichenfreund". Außerdem schreibt Mariou unter ihrem Alltagsnamen Marion Wiesler auch Romane. Von der historischen Trilogie über ihren Hausberg Kulm bei Weiz sind bisher "Culm 27 v. Chr." und "Chulm Anno Domini 1349" erschienen, Band drei "Kulm 1918" ist ab sofort erhältlich.

über's Erzählen

Seit 2010 zählt Märchenerzählen in Österreich zum immateriellen Weltkulturerbe der UNESCO.

Geschichten begleiten uns seit Jahrtausenden von Kindheit an. Geschichten erklären uns die Welt. Geschichten bringen Menschen zusammen (und manchmal auch auseinander). Geschichten ver-setzen uns in fremde Zeiten, in fremde Welten, in fremde Leben. Sie berühren unsere Seele, bringen uns zum Nachdenken und lassen uns herzhaft lachen.